Orchesterklasse

Was, wer, wann?

  • Erlernen eines Orchesterinstrumentes in der Schule
  • Erlernt werden können Streich- und Blasinstrumente
  • Alle Kinder, die ein Orchesterinstrument erlernen wollen oder schon spielen können
  • Instrumentalunterricht durch erfahrene Lehrer der Musikschule Spandau
  • Ab September 2017 über zwei Jahre in Klasse 7 und 8
  • Ab Klasse 9 Teilnahme am zusätzlichen Musik-Wahlpflichtunterricht möglich
  • In der Oberstufe Teilnahme am Grund- bzw. Leistungskurs Musik möglich

 

Wie?

  • insgesamt 3 Stunden Musikunterricht pro Woche (die Stundentafel umfasst insgesamt eine Stunde mehr pro Woche gegenüber „Nichtorchesterkindern“):
    • eine Wochenstunde Instrumentalunterricht in Kleingruppen (max. 3 Schüler)
    • eine Wochenstunde gemeinsames Spiel im Ensemble
    • eine „reguläre“ Musikstunde
  • Möglichkeit des Mitspielens in der Orchester AG am Kant-Gymnasium
  • Gemeinsame Projekte mit dem Orchester der Musikschule Spandau
  • Mitspielen u.a. bei den Konzerten im Kant-Gymnasium und der Musikschule Spandau
  • Besuche von Proben und Konzerten des Rundfunksinfonieorchesters Berlin

 

Anmeldung, Kosten?

  • Kostenanteil der Eltern min. 12 Euro, max. 20 Euro (Höhe der Bezuschussung durch das Bezirksamt noch offen, aber Förderung durch das Bildungs- und Teilhabepaket möglich)
  • Anmeldung für die Orchestergruppe erfolgt nach Bestätigung der Aufnahme an das Kant-Gymnasium
  • Die Anmeldung für die Orchestergruppe verpflichtet zur Teilnahme über zwei Jahre (Klasse 7 und 8)
  • Für den Unterricht kann ein eigenes Musikinstrument mitgebracht oder ein Instrument ausgeliehen werden