Musik

Fachbereich Musik

Das Fach Musik ist sehr vielseitig und facettenreich. Es werden musikgeschichtliche Themen besprochen, aber auch Fragen von Musik und Gesellschaft, Musik anderer Nationen und natürlich Notenlehre und Instrumentenkunde. Wir lernen unterschiedlichste stilistische Richtungen kennen, die von klassischer Musik über die Moderne bis zum Jazz, Blues, Pop und Programmmusik reichen. Berühmte Musiker und Bands aller Zeitepochen spielen eine ebenso große Rolle wie Filmmusik und das Chorschaffen aller Epochen.

fach musik kant gymnasium berlin

fachbereich musik kant berlin

Schwerpunkte

Im regulären Musikunterricht nimmt das Klassenmusizieren einen großen Raum ein. Beste räumliche Kapazitäten (3 Unterrichtsräume und 1 Keyboardraum) und eine hervorragende Ausstattung mit Instrumenten (u.a. Gitarren, Keyboards, Schlagzeug und Percussion, Orchesterinstrumente und mehrere Klaviere) bilden das Fundament hierfür. Das Fach Musik wird außer in den Klassen 9 und 10 immer zweistündig angeboten. Es werden Leistungskurs, Wahlpflichtfach in Kl. 9 und 10 und als Ergänzungskurs ein Grundkurs Chor im 12. Schuljahr angeboten. Weiterhin gibt es die Orchester-AG und die Chor-AG „Kant Vokal“. All dies ermöglicht eine umfangreiche vokale wie instrumentale Arbeit sowohl innerhalb des Unterrichtes als auch im Projekt- und AG-Bereich. Mit regelmäßigen musikalischen Veranstaltungen präsentiert sich der FB Musik in der Öffentlichkeit. So finden mindestens zwei Schulkonzerte jährlich statt, an denen sich Kurse, Klassen, AGs und auch die Lehrer beteiligen. Regelmäßige Konzert- und Theaterbesuche gehören genauso zum musikalischen Profil des Faches wie eine Kooperation zwischen dem Kant-Gymnasium und der Universität Potsdam und der UdK Berlin.

Besonders wird die fächerübergreifende künstlerische Arbeit innerhalb der Schule ausgebaut. So realisierte die Schwarzlicht-AG in Kooperation mit der Orchester-AG im November 2014 eine gemeinsame Aufführungsserie von Shakespeares „Sommernachtstraum“. Der Fachbereich Kunst übernimmt regelmäßig die künstlerische Ausgestaltung der Aula bei den alljährlichen Adventskonzerten.

Konzert Querklang

des Wahlpflichtfachs Musik am 20. März 2o17 im Radialsystem um 18:00

Weitere Informationen qk-klappkarte_17-neu

Besonderheiten

Projekt „ORCHESTER IST KLASSE“

Seit dem Schuljahr 2014/15 gibt es am Kant-Gymnasium das Projekt „ORCHESTER IST KLASSE“. Schüler der 7. Bis 9. Klassen erhalten 2 Jahre lang Instrumentalunterricht auf einem Orchesterinstrument in Kleingruppen, den sie in der 9. Klasse im AG-Bereich fortsetzen können. Dieser Unterricht wird von ausgebildeten Lehrern der Musikschule in den Räumen des Kant-Gymnasiums erteilt. Unterstützt wird diese Arbeit durch eine Kooperation mit dem Rundfunksinfonieorchester Berlin. Dabei erhalten die Schüler die Möglichkeit zu Proben- und Konzertbesuchen und Teilnahme am Education-Programm des Orchesters.

Leistungskurs Musik

Weitere Projekte ergänzen die Vielfalt der schulischen Musikunterrichts. So produziert der Leistungskurs Musik regelmäßig Radiobeiträge in Zusammenarbeit mit dem Deutschlandradio Kultur, die bundesweit ausgestrahlt werden.

Konzerte

Im Januar 2015 fand ein Konzert des Rundfunksinfonieorchesters Berlin (RSB) in der Aula des Kant-Gymnasiums statt. Dieses Konzert unter dem Titel "Beethoven - ein Held wie du und ich?" - ein Konzert über "Supermänner", Möchtegernhelden und stille Größe war Höhepunkt und Abschluss einer Projektarbeitsphase, in der zahlreiche Kurse und Klassen gemeinsam mit Musikern des RSB Konzertbeiträge erarbeiteten.

Radiobeitrag für Deutschlandradio Kultur

Radiobeitrag Lk Musik 2. Semester Deutschlandradio Kultur
Der Leistungskurs Musik 2. Semester hat für Deutschlandradio Kultur einen eigenen Radiobeitrag zum Thema:
„Inwiefern wirkt sich Musik auf das Fahrverhalten aus?“
produziert. Der Kurs gewann als prominenten Interviewpartner Prof. Dr. Günther Rötter von der Universität Dortmund, verfasste eigenständig das Manuskript und hat auch im Studio selbst die Moderationstexte eingesprochen. Dieser Radiobeitrag wurde am 28. Februar 2017 auf Deutschlandradio Kultur als Beitrag des Kant-Gymnasiums Berlin Spandau bundesweit ausgestrahlt.
Die Sendung war eine Live-Konzertübertragung aus der Philharmonie Berlin innerhalb der Reihe „Debüt im Deutschlandradio“. In der Konzertpause wurde nach den Nachrichten und einem Interview mit den Künstlern unser Beitrag bundesweit gesendet.
Gez. Weit

 

 

Unsere Fachlehrer

  • Tanja Pommeränicke: 1. Fach Musik, 2. Fach Geschichte; Leiterin der Chor AG „Kant Vokal“
  • Eva Maria Tralle: 1. Fach Musik, 2. Fach Französisch; Leiterin des Holzbläser-Ensembles der 9. Klasse
  • KerstinWehmeyer: 1. Fach Musik, 2. Fach Französisch, Leitung der Band-AG
  • SusanneHeld: 1. Fach Latein; 2. Fach Musik; Leiterin der „Schwarzlicht AG“
  • Henry Weit (Fachleitung): 1. Fach Musik, 2. Fach Geschichte; Leiter der Orchester AG