Covid-19-Informationen

 

Informationen im Umgang mit Covid-19 am Kant

Neuste Hinweise

 

 

Seit 9. Juni ist auch das Kant-Gymnasium zum Regelbetrieb mit Hygieneregeln in voller Lerngruppenstärke zurückgekehrt, der A-/B-Modus ist damit beendet.

Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung im Schulgebäude (auf dem Schulhof wird das Tragen aufgehoben) und die bisherige Testpflicht bleiben bestehen. Auch wird weiterhin die Präsenzflicht ausgesetzt.

Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung im Schulgebäude (auf dem Schulhof wird das Tragen aufgehoben) und die bisherige Testpflicht bleiben bestehen. Auch wird weiterhin die Präsenzflicht ausgesetzt.

Infos zu den verpflichtenden Selbsttests:

Ein für das Kant-Gymnasium konzipiertes FAQ zu den Themenbereichen Unterricht / Schnelltest / Masken / Klassenarbeiten kann hier abgerufen werden:

Weitere Details und Erklärungen sowie weiterführende aktuelle Links der Senatsverwaltung befinden sich untenstehend.

 

Freiwillige Wiederholungen für Schüler*innen der Klassenstufen 5-10
 

In der Verwaltungsvorschrift 6/2021 zur „Umsetzung des Anspruches von SuS auf freiwillige Wiederholung der besuchten Jahrgangsstufe im Schuljahr 2020/2021“ sind wichtige Merkmale zum freiwilligen Rücktritt aufgeführt.

Im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2-Pandemie (Schuljahr 2020/21) wurde u.a. der § 129a des Schulgesetzes um einen neuen Absatz (9) ergänzt:
„Schülerinnen und Schüler der Primarstufe und der Sekundarstufe I (Klassenstufen 7 bis 10) können auf Antrag ihrer Erziehungsberechtigten die Jahrgangsstufe wiederholen.“

Bis offiziell zum 13.04.21 gab es die Möglichkeit der freiwilligen Wiederholung der besuchten Jahrgangsstufe.

Alle weiterführenden Informationen  stehen hier als Download zur Verfügung:

Ein offizieller Antrag in Verbindung mit der freiwilligen Wiederholung, der abgegeben werden konnte, befindet sich hier:

„Kant gemeinsam gegen COVID-19“
 

Die Schulgemeinschaft hat sich zu Beginn des Schuljahres 2020/2021 auf verbindliche Regeln zur Eindämmung von Covid-19 geeinigt, das Dokument befindet sich hier als Download:

 

Corona-Stufenplan
 

Der Corona-Stufenplan für Berliner Schulen stellt einen Orientierungsrahmen für die Einordnung des allgemeinen Infektionsgeschehens in einem Bezirk bzw. in Berlin und des schulischen Infektionsgeschehens dar und gibt daraufhin an den betroffenen Schulen einzuleitende Maßnahmen vor. Die Entscheidung zur Stufenzuordnung einer konkreten Schule trifft das zuständige bezirkliche Gesundheitsamt nach Rücksprache mit der zuständigen (regionalen) Schulaufsicht. Der Stufenplan im Überblick:

Auf Grundlage des Stufenplans hat das Kant-Gymnasium für die einzelnen Farbbereiche konkrete Festlegungen getroffen, die hier mit Erklärungen und Hinweisen nachzulesen sind:

Informationen der Berliner Senatsverwaltung
 

Die Berliner Senatsverwaltung informiert auf ihrer offiziellen Seite fortlaufend über den Umgang mit dem Coronavirus:

Informationen zum Schulbetrieb

Grafiken und Medien für Schulen