Mathematik

Fachbereich Mathematik

Bedeutung der Mathematik

In jeder reinen Naturlehre ist nur soviel an eigentlicher Wissenschaft enthalten, als Mathematik in ihr angewandt werden kann.

Imamnuel Kant (1724 – 1804)

 

Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen, nicht das Besitzen, sondern das Erwerben, nicht das Dasein, sondern das Hinkommen, was den größten Genuss gewährt.

Carl Friedrich Gauß (1777 -1855)

 

Das Fach Mathematik am Kant

Die Auseinandersetzung mit logischen, algebraischen, geometrischen und stochastischen Fragestellungen aus der angewandten und theoretischen Mathematik bietet für Schülerinnen und Schüler im Unterricht zahlreiche Anlässe mathematische Denkweisen und –prozesse, Verfahren und Algorithmen sowie Sätze und Theorien zu erlernen und anzuwenden. Durch die Vernetzung der Inhalte mit Alltagssituationen werden die Schülerinnen und Schüler befähigt, sich mathematisch mit ihrer Umwelt auseinanderzusetzen. In diesem Sinne versteht sich das Fach Mathematik am Kant-Gymnasium als Geisteswissenschaft, welche für alle Lebenslagen grundlegend relevante Denkprozesse fördert und die Schülerinnen und Schüler auf die vielseitigen Anforderungen des Lebens vorbereitet.

mathematik unterricht kantgymnasium berlin

fachbereich mathe kant gymnasium spandau

Schwerpunkte

Am Kant-Gymnasium ist der vierstündige Pflichtunterricht in der Mittelstufe überwiegend im Doppelstunden-Modell organisiert. Weiterhin gibt es je nach Nachfrage die Möglichkeit, Mathematik als Wahlpflichtfach im Jahrgang 10 zu wählen. In der Oberstufe müssen drei Wochenstunden im Grundkurs Mathematik belegt werden. Weiterhin gibt es hier die Möglichkeit, den Leistungskurs Mathematik zu belegen.

 

Besonderheiten

Mathematik AG

Es existiert am Kant-Gymnasium eine Mathematik AG, die jahrgangsübergreifend von Herrn Herzberg geführt wird.

Känguru Wettbewerb

Weiterhin findet alljährlich die von Frau Lede-Piper organisierte Teilnahme am Känguru Wettbewerb für die Klassenstufen 5 bis 12 statt.

Berliner Tag der Mathematik

Eine (erfolgreiche!) alljährliche Teilnahme am Berliner Tag der Mathematik, organisiert durch Frau Reusch und Herrn Brehm, sowie der Besuch von außerunterrichtlichen Veranstaltungen, wie z.B die Veranstaltungen MATH INSIDE vom Matheon, ergänzen unseren Pflichtunterricht fakultativ.

Ideen Expo

Im Sommer 2017 ging es für interessierte SchülerInnen der 9. Klassen mit Frau Derr und Frau Baumgart auf die Ideen Expo nach Hannover.

Auf der Webseite kann man nachlesen, dass "[d]ie IdeenExpo für eine deutschlandweite, gelungene Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zur Förderung des Fachkräftenachwuchses [steht]. Als Veranstaltung ist sie wegen ihrer Vielfalt an Ausstellern, Exponaten, Bühnenshows, Workshops und einem unterhaltsamen Live-Programm bei den [jungen] Besuchern beliebt".

2019 findet die nächste Ideen Expo statt. Weitere Infos finden Sie auf https://ideenexpo.de/

Fachlehrer

Hintere Reihe v.l.n.r.: Herr Lepczyck, Herr Teege, Herr Brehm, Frau Hennig, Frau Lede, Frau Derr, Herr Yamashina

Vordere Reihe v.l.n.r.: Herr Herzberg, Frau Baumgart, Frau Artisi, Frau Schaub, Frau Deufrains

Unsere Fachlehrer

  • Frau Artisi (Ma/Inf/Frz.)
  • Frau Baumgart ( Ma/ Geo), Fachleitung
  • Herr Brehm (Ma/D)
  • Frau Derr (Ma/Eng)
  • Frau Deufrains (Ma/Ch)
  • Frau Hennig
  • Herr Herzberg (Ma/Bio)
  • Frau Lede-Pieper (Ma/D)
  • Herr Lepzyk (Ma/Ch)
  • Frau Schaub (Ma/Ph)
  • Herr Teege
  • Herr Yamashina